Das Präriehuhn steht für die heilige Spirale des Lebens, für die Geburt und den Tod, der nur einen Übergang darstellt. Präriehuhn-Menschen haben die Fähigkeit, die Verbindung zum Großen Vater für andere Menschen herzustellen und aufrecht zu halten. Sie geben Menschen die Möglichkeit, sich zu entfalten und so ihr Leben neu zu ordnen. Sie helfen ihnen zu erkennen, wie sie sich durch den geistigen und körperlichen Raum bewegen und was das für Auswirkungen hat. Das Präriehuhn-Totem gibt einem die Kraft, in Verbindung mit dem Großen Vater zu treten, eigene Fehler zu erkennen und sie abzustellen.

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren