Die Ameise steht für das Gemeinwohl. Ameisen-Menschen sind meistens Diener des Gemeinwesens. Sie sind sehr aufopfernd, geben ihr Wissen und ihre Kraft der Gemeinde. Sie wissen, dass sich ihre Mühe lohnt, da alles, was sie in das Gemeinwohl investieren, später wieder auf sie zurückkommt. Ihre eigenen Bedürfnisse stellen sie hinter die der Gemeinschaft. Eines ihrer Aussagen ist, geht es der Gemeinschaft gut, geht es auch mir gut. Das Ameisen-Totem gibt einem die Kraft sich aufzuopfern für die Gemeinschaft in dem Wissen, dass man nicht alleine ist, vor allem dann wenn man Hilfe braucht.

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren