(für 5-6 Personen)

Zutaten:

  • 350g vollreife Tomaten

  • 2 Knoblauchzehen

  • 1 große Zwiebel

  • 3 Karotten

  • 3 Stangen Staudensellerie

  • 1 Lammkeule, ca. 2 kg

  • Salz, Cayennepfeffer

  • 5 El Maisöl

  • 3 Tl getrocknete wilde Minze oder Oregano

 

Zubereitung:

Die Tomaten 5 Minuten in kochendes Wasser legen, kalt abschrecken und enthäuten, die Tomaten grob hacken.

Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Die Selleriestangen und die Karotten waschen und in kleine Würfel scheiden, die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und fein hacken.

Die Lammkeule würzen mit dem Salz und dem Cayennepfeffer, das Öl in einer großen Pfanne oder Bräter erhitzen, die Lammkeule hinein geben und von allen Seiten anbraten. Zwiebeln, Knoblauch, Sellerie und Karotten sowie die Minze zum Fleisch geben und kurz mitbraten.

Die Tomaten zum Fleisch geben und das Ganze im heißen Backofen in ca. 90 Minuten fertig braten. Dabei das Fleisch immer wieder mit der Soße begießen.

Zuletzt die Soße abschmecken und das Fleisch in der Soße servieren.

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren