Inhalt des Seminars wird sein:
  • Einführung in wissenschaftliche, biologische und psychologische Erkennntnisse über Träume, Schlaf und Wachbewußtsein
  • Reflektion über den eigenen und gesellschaftlichen Umgang mit Träumen
  • Kennenlernen der Methoden des Klarträumens und seiner Möglichkeiten
  • Schamanische Traumreise in den inneren Garten
  • Umgang indigener Völker mit Träumen am Beispiel der Senoi

 

Methoden:

  • Meditations- und Entspannungübungen
  • Gruppenarbeit
  • Arbeiten mit Träumen
  • Möglichkeit einer Einzelberatung – auf Wunsch auch als Beratung mit Hilfe von indianischem oder traditionellem Tarot
  • Austausch über eigene Träume in der Gruppe
  • Möglichkeiten der Traumdeutung werden aufgezeigt
  • ein Traumtagebuch führen
  • Herstellen eines Traumfängers

 

Seminarleiterinnen:

  • Diplom-Sozialpädagogin und Wilde Frau Amrei Hölzer
  • Diplom-Oecotrophologin und indianische Winjan Uta Geissen

 

Ort:

  • Seminarraum Waokiye, Martin-Luther-Str. 13, Dresden-Neustadt

 

Zeitlicher Ablauf:

  • Freitag,   25.September: 18 – 21:30 Uhr
  • Samstag, 26.September: 10 – 20:00 Uhr

 

Anmeldung:

  • Um baldige Anmeldung wird wegen der begrenzten Teilnehmerzahl gebeten. Die Anmeldung kann telefonisch, per mail oder persönlich im Waokiye-Laden erfolgen.

 

Teilnehmergebühr:

  • Die Kosten liegen bei 85,00 Euro pro Person (ohne Übernachtung)
  • Ein Sozialpreis von 65,00 Euro ist auf Nachfrage möglich.

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren